Skip to main content alibris logo
Nach Dem Ende - Scholz, Friedrich
Filter Results
Shipping
Item Condition
Seller Rating
Other Options
Change Currency

So viel hat sich gar nicht ver???ndert in den sechshundert Jahren seit heute. Etwa ein Drittel der Menschheit verkommt heute in den Armutsvierteln der Megast???dte. In der Zeit des Romans leben fast alle Menschen so. Nur sehr wenige sehr reiche, sehr m???chtige gibt es, die "Super". Sie haben es mit Jahrhunderte langem Terror geschafft, den Menschen weiszumachen, dass alles immer so war wie jetzt und dass alles immer so bleiben wird, weil es keine Ver???nderungen gibt. Deshalb gibt es auch nur Zeitungen, die in wenigen ...

loading
Nach dem Ende 2007, Books on Demand

ISBN-13: 9783833483684

German

Trade paperback