Skip to main content alibris logo

Wurde Und Autonomie: Kongress Der Schweizerischen Vereinigung Fur Rechts- Und Sozialphilosophie, 24.-25. April 2013, Landgut Castelen, Augst

by , ,

Wurde Und Autonomie: Kongress Der Schweizerischen Vereinigung Fur Rechts- Und Sozialphilosophie, 24.-25. April 2013, Landgut Castelen, Augst - Becchi, Paolo (Editor), and Demko, Daniela (Editor), and Seelmann, Kurt, Pro (Editor)
Filter Results
Shipping
Item Condition
Seller Rating
Other Options
Change Currency

Die Wurde des Menschen wird oft in einen direkten Zusammenhang mit Autonomie gestellt: Wurde werde geachtet und geschutzt, indem man den Anderen in seiner freien Selbstbestimmung agieren und ihn seine selbstgesetzten Ziele verwirklichen lasse. Wenn man als Postulat der Wurde ausgibt, der andere durfe nicht zum blossen Objekt gemacht und vollstandig instrumentalisiert werden und er musse in seiner Selbstachtung geschutzt werden, ist meist dieser Bezug zur Autonomie hergestellt. Dennoch wird zu recht darauf hingewiesen, dass ...

loading
Currently there are no copies available. However, our inventory changes frequently. Please check back soon or try Book Fetch.
Wurde Und Autonomie: Kongress Der Schweizerischen Vereinigung Fur Rechts- Und Sozialphilosophie, 24.-25. April 2013, Landgut Castelen, Augst 2015, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden

ISBN-13: 9783848719716

German

Trade paperback