Skip to main content

Jorn Ipsen

Dr. iur. Jorn Ipsen ist emeritierter Professor fur Offentliches Recht an der Universitat Osnabruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten des Staatsrechts, des Verwaltungsrechts und der Verfassungsgeschichte. Neben zahlreichen Lehrbuchern und Kommentaren hat er Monographien (Der Staat der Mitte [2009]; Macht versus Recht [2017]) publiziert. Von 2007 bis 2013 war er Prasident des Niedersachsischen Staatsgerichtshofs.