Skip to main content

Gunnar Kunz

Geboren wurde Gunnar Kunz 1961 in Wolfenbuttel (Niedersachsen), je nach Lesart in der Kulturstadt, in der Lessing seinen Nathan" schrieb, oder im Zonenrandgebiet, wo Fuchs und Has' sich Gute Nacht sagen. Viele Jahre arbeitete er als Regieassistent und in anderen Funktionen an verschiedenen Theatern Deutschlands, ehe er sich als Autor selbststandig machte. Ein Ziel, das er seit seinem zehnten Lebensjahr hartnackig verfolgte. Seine Veroffentlichungen umfassen Romane, Kurzgeschichten,...See more