Fedor Mitschke

Prof. Dr. Fedor Mitschke war als Postdoc 1985-86 an den Bell Laboratories an Pionierarbeiten zu Solitonen in Glasfasern beteiligt. Es folgten die Habilitation in Hannover, eine Lehrstuhlvertretung in M?nchen, sowie T?tigkeiten als Privatdozent und au?erplanm??iger Professor in Hannover. 1994 wechselte er auf eine Professur an der Universit?t M?nster. Seit 1997 ist er Professor f?r "Experimentalphysik: Optik" an der Universit?t Rostock. Das vorliegende Buch entstand aus Vorlesungen, die er in...See more