Akos Moravanszky

Akos MoravAnszky, geb. 1950, Studium an der TU Budapest, Doktoratsstudium Dr. tech. an der TU Wien, danach ForschungstAtigkeit am Zentralinst. MA1/4nchen und am Getty Center in den USA. LehrtAtigkeit an der M.I.T. in Cambridge / Mass. und seit 1996 Professor an der ETH in ZA1/4rich, Lehrstuhl fA1/4r Architekturtheorie. Verschiedene Publikationen, darunter Standardwerke zur Architektur der Moderne wie "Die Erneuerung der Baukunst," 1988, Residenz Verlag und "Competing Visionsa, MIT, 1999.