Weekend Exclusive! Take 5% Off. Get the code »

Ein Dogma der Spiriszene ist die Unvereinbarkeit von Erleuchtung mit psychischen Defiziten. Wer sich als erleuchtet oder erwacht bezeichnet, darf keine neurotischen Storungen aufweisen, sondern muss quasi ein Ubermensch von unfehlbarer Heiligkeit sein. Ein neues Kapitel der Spiriszene konnte jetzt aufgeschlagen werden, ein Kapitel, in dem sich Tiefenhumanisten aller Lager begegnen durfen. Psychiater, Therapeuten, Weisheitslehrer - alle haben das Recht, nicht nur "wissend" zu sein sondern auch menschlich, neurotisch, ganz ...

Wellnesslyrik Teil 2 2015, Books on Demand

ISBN-13: 9783734767111

German

Trade paperback

Select