Uber Grenzen: Indes 2012 JG. 1 Heft 04

by

Write The First Customer Review

Das neue Heft von INDES widmet sich dem Thema Grenzen. Nie zuvor in der Geschichte scheint ein Gemeinwesen so schrankenlos gewesen zu sein wie die Gegenwartsgesellschaft. Leben wir also in einer grenzenlosen Gesellschaft, sind Grenzen Phanomene der Vergangenheit? Oder bestehen Grenzziehungen unverandert fort, werden gar neue errichtet? Die Grenzen des Wachstums etwa haben im Licht eines forcierten Klimawandels neue Aktualitat erfahren. Sind Grenzen per se negativ, konnen Menschen uberhaupt ohne Grenzen leben? Oder besitzen ...

Uber Grenzen: Indes 2012 Jg. 1 Heft 04 2012, Vandenhoeck and Ruprecht, Goettingen

ISBN-13: 9783525800010

German

Trade paperback

Select