Wenn in diesem Buch von den Mitteln der atomistischen Physik, der Quantenmechanik und der Statistik ausgiebig Gebrauch gemacht wird, behandelt es doch die alten, teilweise sogar prahistorischen Pro bleme der Metallkunde, etwa die Frage nach dem Gang der Atom volumina (Atomradien) im Periodischen System oder die nach der Ursache der zwei Modifikationen des Eisens und ihres vollkommen verschiedenen ferromagnetischen Verhaltens. Die in dieser Richtung in den letzten Jahren erreichten tiefergehenden Einblicke rechtfertigen ...

Theoretische Metallkunde 2012, Springer, Berlin

ISBN-13: 9783642490859

German
2nd Softcover Reprint of the Origi edition

Trade paperback

Select
Theoretische Metallkunde 1955, Springer, Berlin

ISBN-13: 9783642533563

German
Softcover Reprint of the Origi edition

Trade paperback

Select