Tadao Ando - Architektur Der Stille / Architecture of Silence: Naoshima Contemporary Art Museum

by , ,

Von 1988 bis 1995 erbaute der japanische Architekt Tadao Ando ( 1941) auf der Insel Naoshima (Kagawa) einen Museumskomplex samt Hotel, Restaurant und SeminarrAumen. Plattformen und WAnde in Sichtbeton greifen weit in die Landschaft hinaus oder rahmen die Natur als Bild ein. Andos Prinzipien bei diesem Meisterbau sind ZurA1/4ckhaltung in der Materialwahl sowie Reduktion der Gestalt, damit die gesamte umgebende Natur mit ihrer Ruhe in die RAume eindringen kann. Werner Blaser hat vor Ort den Geist dieser Architektur der Stille ...

Currently there are no copies available. However, our inventory changes frequently. Please check back soon or try Book Fetch.