Spiegel Im Dunklen Wort: Analysen Zur Prosa Des Fruehen 20. Jahrhunderts

by ,

Write The First Customer Review

Die als -Stiefkinder der Forschung- bekannten Gebiete der fantastischen Romanliteratur (Kubin, Meyrink, Scheerbart, Frey, Ewers, Seidel) und der expressionistischen Prosa (Heym, Goering, Broch, Fontana, Wolfenstein) werden in diesem Band zum ersten Mal ausfuhrlich analysiert. Dabei zeigen sich ubergreifende Bezuge zwischen Fantastik und Expressionismus. Der von den Autoren demonstrierte Methodenpluralismus sucht der Komplexitat der behandelten Gegenstande gerecht zu werden. Als gemeinsames Merkmal vieler Werke stellt sich ...

Spiegel Im Dunklen Wort: Analysen Zur Prosa Des Fruehen 20. Jahrhunderts 1982, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Frankfurt

ISBN-13: 9783820471045

German

Trade paperback

Select