Selbstmordanschlage Und Islam: Muslime Zwischen Distanzierung Und Ignoranz

by

Write The First Customer Review

​Das Phanomen der Selbstmordattentater ist historisch belegt und nicht auf bestimmte Religionen und Kulturen begrenzt. Trotzdem liegt der Fokus haufig auf Taten, die in einem islamischen Kontext verubt werden. Die zentralen Beweggrunde fur Selbstmordattentater sind politischer Natur. Dass der religiose Aspekt dennoch uberhoht wird, liegt an dem Stereotyp, wonach der Islam besonders gewaltfordernd sei. Diese Darstellung wiederum fuhrt bei Muslimen mitunter dazu, die religiose Komponente solcher Gewaltakte zu ignorieren ...

Selbstmordanschlage Und Islam: Muslime Zwischen Distanzierung Und Ignoranz 2014, Springer vs

ISBN-13: 9783658071622

German
2015 edition

Trade paperback

Select