Gegenstand des Handbuchs ist die Frage nach der Relevanz des Konzepts der "Zivilen Sicherheit" fur Recht und Rechtswissenschaft. Das ursprunglich nicht-juristischen Begriffsverwendungen entstammende Konzept ist geeignet, tradierte Diskussionen uber Neue Sicherheitsbegriffe oder die Neue Sicherheitsarchitektur in andere Bahnen zu lenken. Dadurch findet es auch Eingang in rechtspolitische, verwaltungswissenschaftliche und technikorientierte Sicherheitsdiskurse. Das Handbuch geht zentral folgenden Fragen nach: Welche ...

Rechtshandbuch Zivile Sicherheit 2016, Springer

ISBN-13: 9783662532881

German

Hardcover

Select