Quintus Smyrnaeus: Transforming Homer in Second Sophistic Epic

by

Write The First Customer Review

Die "Ereignisse nach Homer," die Quintus Smyrnaeus wohl im 3. Jh. n.Chr. in seinem griechischen Epos Posthomerica beschreibt, sind ein Versuch, die Lucke zwischen Ilias und Odyssee zu schlieen und die bis dahin verstreut uberlieferten Berichte uber den Kampf um Troja erzahlerisch zu vereinen. Obschon das Epos in kunstlerischer und popularer Rezeption (wie in Gustav Schwabs Schonsten Sagen des klassischen Altertums ) breit gewirkt hat, fand eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Posthomerica bislang nur ...

Quintus Smyrnaeus: Transforming Homer in Second Sophistic Epic 2007, de Gruyter, Berlin/Boston

ISBN-13: 9783110195774

Reprint 2012 edition

Hardcover

Select