Philosophie Und Literatur Im Vormarz

by

Die Auseinandersetzungen um den Philosophiebegriff durchziehen die gesamte Philosophie und Literatur des Vormarz. Eine Ihrer wichtigsten Linien stellt der Streit um die Romantik dar: um ihre asthetische Bedeutung und ihre politischen Implikationen. Verhandelt wurden die Fragen nach der politischen Verantwortung der Philosophie, der notwendigen Veranderung der Philosophie sowie der Veranderung der Gesellschaft durch die Philosophie. Der Quellenteil bietet Texte von v. Eichendorff, Hegel, Heine, Feuerbach, Fichte, Schlegel u ...

Currently there are no copies available. However, our inventory changes frequently. Please check back soon or try Book Fetch.