Neue Romer Braucht Das Land

by

Write The First Customer Review

Seit der Renaissance werden romische Funde systematisch gesammelt und ausgestellt. Immer hat sich die Prasentation in ihren Formen und Themen der jeweiligen Zeit angepasst. Erstmals beschaftigt sich Barbara Ellermeier mit Tradition und Gegenwart solcher Museen. Neue Romer braucht das Land ist eine fundierte Analyse, wie sich die Romer-Ausstellungen im Spannungsfeld zwischen Angleichung und Alleinstellungsmerkmalen behaupten mussen, und zugleich ein kenntnisreicher Blick hinter die Kulissen des Museumsgeschafts.

Neue Romer Braucht Das Land 2010, Allitera Verlag

ISBN-13: 9783869061184

German

Trade paperback

Select