Esme sucht, wie wir alle, ihr Gluck. Das sich ziemlich zuruck halt in ihrer jetzigen Situation mit zwei Elternteilen, die an Alzheimer erkrankt sind und einem verheirateten Liebhaber, der nichts mehr von ihr wissen will. Nachdem Jan, ihre groe Jugendliebe, der sie uber facebook wieder gefunden hatte, das von seiner Seite aus eher sexuell gepragte Verhaltnis beendet hat, kampft sie mit ihren Gefuhlen. Und muss immer wieder feststellen, dass - egal wie analytisch der Verstand einer vernunftigen Person arbeitet - die Emotionen ...

Nachgeschmack 2012, Tredition Gmbh

ISBN-13: 9783849124991

German

Trade paperback

Select
Nachgeschmack 2012, Tredition Gmbh

ISBN-13: 9783849136024

German

Hardcover

Select