Stahl, Keramik, Geschmolzenes, Gesintertes - jenes Arsenal klassicher Werkstoffe ist langst erganzt, erweitert, beispielsweise durch Polymere. "Reine" Materialien wiederum sind langst erfolgreich untereinander und mit "neuen" kombiniert, um spezifischer Verwendung zu dienen. Empirie ist dabei weitgehend verdrangt durch zunehmend prazise Kenntnisse uber Struktur und Eigenschaften der Komponenten. Askeland fuhrt in dieses komplexe, rasant wachsende Gebiet der Materialwissenschaften systematisch, reich illustriert und - da ...

Materialwissenschaften 2010, Spektrum Akademischer Verlag

ISBN-13: 9783827427410

German

Trade paperback

Select
Materialwissenschaften 1996, Spektrum Akademischer Verlag

ISBN-13: 9783860253571

German

Hardcover

Select