Konventionen Und Tendenzen Der Gesellschaftskritik Im Expressionistischen Amerikanischen Drama Der Zwanziger Jahre

by ,

Write The First Customer Review

Die vorliegende Studie ist ein Beitrag zur Geschichtsschreibung des amerikanischen Dramas. Ausgehend von einer idealtypischen Bestimmung der Form- und Aussagemoglichkeiten des Genres untersucht sie die Darstellungskonventionen des expressionistischen amerikanischen Dramas der zwanziger Jahre unter dem Aspekt ihres sozialen Gehalts und bezieht die gesellschaftskritischen Grundtendenzen dieser literarischen Bewegung auf die real- und geistesgeschichtliche Situation der Nachkriegsdekade."

Konventionen Und Tendenzen Der Gesellschaftskritik Im Expressionistischen Amerikanischen Drama Der Zwanziger Jahre 1977, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Frankfurt

ISBN-13: 9783261022011

German

Trade paperback

Select