Willibald Alexis gilt als Begrunder des historischen Realismus in der deutschen Literatur, der durch Theodor Fontane zum Hohepunkt gefuhrt wurde. Alexis begann seine literarische Laufbahn mit Kritiken in den Wiener Jahrbuchern der Literatur und der Zeitschrift Hermes, Themen seiner Feuilletons waren u. a. Sir Walter Scott, Lord Byron, Heinrich Heine und Immermann. Sein erstes eigenes fiktionales Werk war 1820 das satirisch-idyllische Epos Die Treibjagd. Folge einer Wette und seiner Scott-Verehrung war der Roman Walladmor ...

Isegrimm 2017, Hofenberg

ISBN-13: 9783743707009

German

Trade paperback

Select
Isegrimm 2017, Hofenberg

ISBN-13: 9783743707016

German

Hardcover

Select
Isegrimm 2014, Createspace Independent Publishing Platform

ISBN-13: 9781495461040

German

Trade paperback

Select
Isegrimm 2014, Salzwasser-Verlag Gmbh

ISBN-13: 9783846097380

Hardcover

Select
Isegrimm 2013, Salzwasser-Verlag Gmbh

ISBN-13: 9783846031551

Trade paperback

Select