Im Spiegelkabinett: Europaische Wahrnehmungen Von Muslimen, Heiden Und Juden (1700-2010)

by

Write The First Customer Review

Nicht Sprache oder Physis, sondern der andere Glaube machte lange die christliche Differenzzuschreibung aus. Die vorliegende Studie beleuchtet aus historischer Perspektive und auf empirischer Basis, wie religiose Alteritat in deutschen Geschichtsbuchern konstruiert und immer weiter getragen wurde. Schulbucher reprasentieren den Kernbestand von Wissen, Weltbildern und Regeln, der gesellschaftlich an die nachste Generation weitergegeben werden soll. Sie enthalten auch wesentlich die Vorstellungen daruber, wie wir uns von ...

Im Spiegelkabinett: Europaische Wahrnehmungen Von Muslimen, Heiden Und Juden (1700-2010) 2013, Ergon Verlag, Wuerzburg

ISBN-13: 9783899139624

German

Hardcover

Select