Georg Simmel (1858-1918) zahlt zu den bedeutendsten Denkern der Jahrhundertwende und war Mitbegrunder der Soziologie in Deutschland. Im angelsachsischen Pragmatismus hat sein Werk ebenso Spuren hinterlassen wie in einer kritischen und engagierten Sozialphilosophie neueren Datums. In den letzten Jahren ist Simmel geradezu wieder aktuell geworden, indem seine Schriften gleichermassen zu Apologie und Widerspruch anregen. Erst recht fuhlte sich in den ersten Dekaden des Jahrhunderts die akademische Welt zur kritischen ...

Georg Simmel 1991, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Frankfurt

ISBN-13: 9783631405208

German

Trade paperback

Select