Die Testierfaehigkeit Im Internationalen Privatrecht

by

Write The First Customer Review

Die Qualifikation der Testierfahigkeit ist im Internationalen Privatrecht seit der Kodifikation des Burgerlichen Gesetzbuches umstritten. Diese Untersuchung widmet sich zunachst der Problematik der Anknupfung, wobei der Autor zu einer erbrechtlichen Zuordnung der Testierfahigkeit in den kollisionsrechtlichen Vorschriften des EGBGB gelangt. Daruber hinaus unterbreitet der Verfasser im Hinblick auf den Statutenwechsel einen Normvorschlag, der unter Konkretisierung des bestehenden Gesetzestextes die konsequente Fortfuhrung des ...

Die Testierfaehigkeit Im Internationalen Privatrecht 1996, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Frankfurt

ISBN-13: 9783631300718

German

Trade paperback

Select