Die RAF ALS Terroristisches Pop-Ph?nomen

by

Write The First Customer Review

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,0, Universit???t Erfurt, Veranstaltung: Islamismus, Terrorismus, Medien, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist der 2. April 1968. Die Kaufh???user Schneider und Kaufhof in Frankfurt stehen in Flammen. Die Geburtsstunde der RAF und des Terrorismus in Deutschland hat geschlagen. Es entstand eine Organisation, die mit diversen Anschl???gen auf wichtige Personen aus Wirtschaft ...

Die RAF ALS Terroristisches Pop-Phänomen 2008, Grin Verlag, Norderstedt

ISBN-13: 9783638937573

German

Trade paperback

Select