Die Keplersche Vermutung: Wie Mathematiker Ein 400 Jahre Altes Ratsel Losten

by

Write The First Customer Review

Sir Walter Raleigh wollte wissen, wie Kanonenkugeln in einem Schiff am dichtesten gestapelt werden konnen. Der Astronom Johannes Kepler lieferte im Jahr 1611 die Antwort: genau so, wie Gemusehandler ihre Orangen und Tomaten aufstapeln. Noch war dies lediglich eine Vermutung - erst 1998 gelang dem amerikanischen Mathematiker Thomas Hales mit Hilfe von Computern der mathematische Beweis. Einer der besten Autoren fur popularwissenschaftliche Mathematik beschreibt auf faszinierende Art und Weise ein beruhmtes mathematisches ...

Die Keplersche Vermutung: Wie Mathematiker Ein 400 Jahre Altes Ratsel Losten 2011, Springer, Berlin

ISBN-13: 9783642127403

German
2011 edition

Hardcover

Select