Die Halbierte Gesellschaft Der Postmoderne: Probleme Des Minderheitendiskurses Unter Berucksichtigung Alternativer Ansatze in Der Niederlanden

by

Write The First Customer Review

Die in den sozialwissenschaftlichen Abhandlungen und politischen Debatten oft postulierte These, da Migration eine neue und einzigartige Erscheinung sei, basiert auf einer falschen Behauptung, weil Migration, historisch betrach- tet, kein neues und einzigartiges Phanomen ist, sondern, vor allem in Europa, einen Normalzustand darstellt. Einzelne Personen, Gruppen und Volker sind zu allen Zeiten, aus welchem Grund auch immer, ausgewandert und haben sich in anderen Gebieten niedergelassen. Daher ist die Migrationsbewegung nach ...

Die Halbierte Gesellschaft Der Postmoderne: Probleme Des Minderheitendiskurses Unter Berücksichtigung Alternativer ANSätze in Der Niederlanden 1997, Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften

ISBN-13: 9783810018038

German
1997 edition

Trade paperback

Select