Die Auflockerungsrechtsprechung Des Bgh Zur Schriftformerfordernis Bei Langfristigen Mietvertragen

by

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach 550 BGB bedarf eine Mietvertrag uber ein Grundstuck, der uber langere Zeit als ein Jahr geschlossen wird, der schriftlichen Form. Wird die Schriftform nicht eingehalten, gilt gemass 550 s.1 BGB der Vertrag als auf unbestimmte Zeit geschlossen. Damit kann der Vertrag von beiden Mietvertragsparteien ungeachtet der vertraglich vereinbarten Mietzeit mit den gesetzlichen Kundigungsfristen des 580a ...

Currently there are no copies available. However, our inventory changes frequently. Please check back soon or try Book Fetch.