Der Zerbrochne Krug: Ein Lustspiel

by

Write The First Customer Review

Heinrich veroffentlichte 1811 eine uberarbeitete Form des Zerbrochenen Kruges, nachdem eine erste, unter Goethes Leitung aufgefuhrte, Fassung 1808 durchgefallen war. Die Komodie, die aufgrund eines Wettstreites mit Autorenkollegen entstand, gehort zu den bekanntesten Werken der deutschen Literatur. Aufgrund eines zerbrochenen Kruges beginnt ein Gerichtsverfahren, in dessen Verlauf allerlei menschliche und gesellschaftliche Besonderheiten und Schwachen zutage treten.

Der Zerbrochne Krug: Ein Lustspiel 2011, Nabu Press, Charleston SC

ISBN-13: 9781245581738

Trade paperback

Select