Dem Korper Eingeschrieben: Verkorperung Zwischen Leiberleben Und Kulturellem Sinn

by

Write The First Customer Review

Alle kulturellen Praktiken sind verkorpert: Ihnen ist die Spannungseinheit von leiblichem Erleben, physischem Tun und kulturellem Sinn eingeschrieben. Von den Kognitions- bis zu den Kulturwissenschaften ist Verkorperung daher mittlerweile ein zentrales Forschungsthema. Der vorgelegte Band widmet sich in interdisziplinarer Perspektive exemplarischen Praktiken und Ritualen des Korpers und will einem drohenden neuen Dualismus zwischen leiblicher und kultureller Verkorperung entgegenwirken. Biologischer Organismus, bewusstes ...

Dem Korper Eingeschrieben: Verkorperung Zwischen Leiberleben Und Kulturellem Sinn 2015, Springer vs

ISBN-13: 9783658104733

German

Trade paperback

Select