Seitdem durch L. PILLEMER und seine Mitarbeiter das Properdin entdeckt wurde, hat die weitere Forschung iiber die Darstellung und Messung des Pro- perdins sowie iiber dessen physikalisch-chemische Eigenschaften einen groBen Umfang bekommen. Man hat im Sinne von PILLEMER im Properdin einen nor- malen Bestandteil der Plasma-EiweiBstoffe zu erblicken, dessen normale Funk- tion in engem Zusammenhang mit der Eliminierung von funktionell verb rauch- tem Zellmaterial stehen diirfte. Zu dieser Funktion braucht das Properdin ein ...

Das Properdin 1959, Steinkopff, Darmstadt

ISBN-13: 9783798501652

German

Trade paperback

Select