Seitdem durch L. PILLEMER und seine Mitarbeiter das Properdin entdeckt wurde, hat die weitere Forschung iiber die Darstellung und Messung des Pro perdins sowie iiber dessen physikalisch-chemische Eigenschaften einen groBen Umfang bekommen. Man hat im Sinne von PILLEMER im Properdin einen nor malen Bestandteil der Plasma-EiweiBstoffe zu erblicken, dessen normale Funk tion in engem Zusammenhang mit der Eliminierung von funktionell verb rauch tem Zellmaterial stehen diirfte. Zu dieser Funktion braucht das Properdin ein ...

Das Properdin 1959, Steinkopff, Darmstadt

ISBN-13: 9783798501652

German

Trade paperback

Select