Mit seiner Position zwischen Kunst und PopulArkultur und der Verbindung prAgnant verknappter Text- und Bildbotschaften bietet der Comic ideale Voraussetzungen fA1/4r seine Aneignung im Plakat. Anhand von zeitgenAssischen Beispielen geht die Ausstellung den Wurzeln des Comics in der Plakatgestaltung nach. Der japanische Farbholzschnitt, Jugendstil und Pop Art haben je auf ihre Art den Comic beeinflusst. In den russischen Rosta-Fenstern der 1920er Jahre wurden bereits pointierte BilderzAhlungen verwendet, um soziale Inhalte ...

Comix! 2008, Lars Muller Publishers

ISBN-13: 9783037780992

German

Trade paperback

Select