Maas

Sharon Maas kam 1951 in Britisch-Guyana zur Welt. Und wie kaum eine andere kennt sie das Gemisch der Rassen und Kasten, Hautfarben und Religionen und die sich daraus ergebenden Konflikte. Nach dem Abitur schrieb sie einige Jahre als Berichterstatterin fuer den "Sunday Chronicle" in der Hauptstadt Georgetown, bis die Liebe zu einem Deutschen ihr eine zweite Heimat bescherte. 1975 kam Sharon Maas nach Deutschland, studierte Sozialpaedagogik und arbeitete dann als Bewaehrungshelferin in Frankfurt...See more