Find Your Next Favorite Book
Our Money-Back Guarantee

Hauptsache Kompliziert?! - Sprache Im Fachjournalismus

by

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,0, Hochschule Bremen (Internationaler Studiengang Fachjournalistik), Veranstaltung: Medientheorie V, Sprache: Deutsch, Abstract: Ohne die Silbe Fach" ware das Wort Fachzeitschrift" nicht vollstandig. Fachschriften tragen ihren Namen, weil sie sich ein Fachgebiet zum Thema machen. Diese Hausarbeit thematisiert das Thema Sprache im Fachjournalismus anhand von mehreren Beispielen aus Fachzeitschriften. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema sollte sich hier jedoch -salopp ausgedruckt- nicht mit der Feststellung Hach, ist das alles kompliziert geschrieben," begnugen. Anders gesagt: die Untersuchung von Syntax und Lexik ist in dieser Hausarbeit kein Selbstzweck. Denn es geht hier nicht darum, Satzbau und Wortwahl einzelner Fachzeitschriften auf einer grammatikalischen beziehungsweise linguistischen Mikroebene zu analysieren. Denn Sprache hat schliesslich nicht nur individuelle Strukturen, sondern auch individuelle Inhalte. Um das Verhaltnis zwischen Sprache und Fachzeitschrift besser zu verstehen, reicht das Zahlen von Kommata und Nebensatzen folglich nicht aus. Vielmehr gilt es, Sprache als einen Teil des Gesamtsystems Fachjournalismus zu verstehen, sie in einem direkten Kontext mit Themen und Rezipienten fachjournalistischer Publikationen zu begreifen. Sprache ist das elementarste Werkzeug des Journalismus. Ware sie ein Tier, dann ein Chamaleon. Ihr Stil wechselt, meist mit Thema und Rezipientenkreis. Diese Wechselwirkung macht ihre Rolle im (Fach-)Journalismus so interessant. Zugleich ist es deshalb jedoch auch schwer, auf der sprachlich-stilistischen Ebene ubereinstimmende Merkmale von Sprache in Fachzeitschriften zu finden. Denn im Zusammenspiel sprachlicher Nuancierungsmoglichkeiten und fachjournalistischer Themenvielfalt entsteht eine Fulle von individuellen Merkmalen einzelner Zeitschriften. Anders gesagt: die Sprache von Bander, Bleche, Rohre" ist ei Hide synopsis

Find your copy

Buy it from  $23.01
Buy new from  $23.01

Change currency

Reviews of Hauptsache Kompliziert?! - Sprache Im Fachjournalismus

Write this item's first Alibris review Review it now

Discussions about Hauptsache Kompliziert?! - Sprache Im Fachjournalismus

Start a new discussion
  1. What's on your mind? Review post guidelines

Join Today!

Share your ideas with other community members

Create account

Already a member?

Log in now

Subjects related to Hauptsache Kompliziert?! - Sprache Im Fachjournalismus

Get $300 in coupons and other goodies. Sign up for newsletter No, thank you.

You're signed up (and we you). Watch for our Welcome e-mail and your first coupon. Thanks!